Zum Inhalt springen

Jens bei DM des BDS in Suhl dabei

Der Bund Deutscher Sportschützen (BDS) richtete vom 19. bis 21.08.2021 auf dem Suhler Friedberg die Deutschen Meisterschaften Wurfscheibe im Trap und Skeet aus. Auch Jens Angerhoefer hatte sich bei der Landesmeisterschaft des LV1 in der Altersklasse qualifiziert und trat an, um sich mit den Besten in diesen Disziplinen aus ganz Deutschland zu messen. Die Anlage in Suhl war für ihn durch die Starts im Merkelcup der letzten Jahre keine Unbekannte mehr. Im Trapwettbewerb wurde nicht nur er allerdings durch teilweise maschinelle Störungen der Wurfmaschinen etwas irritiert und aus dem Rhythmus gebracht. Er konnte jedoch mit letztlich 57 Treffern von 90 Wurfscheiben den 40.Platz in der starken Konkurrenz erringen. Im Skeetwettbewerb konnte er sich dann noch steigern. Nach Abschluss der 6 Wertungsschießen mit je 15 Scheiben konnte Jens mit guten 60 Treffern den 29. Rang erkämpfen.  Herzlichen Glückwunsch !
Er berichtete uns u.a., dass die Geschwindigkeit der Wurfscheiben etwas höher lag, als die auf unserem Stand in der Hetzheide. Somit war eine noch bessere Platzierung kaum möglich. Die Ergebnisse könnt ihr unter folgendem Link einsehen:
https://www.bdsnet.de/ressourcen/downloads/ergebnisliste%20einzel%20dm%20ws%202021.pdf
Es war für Jens jedenfalls ein erfolgreiches Wochenende in Suhl mit vielen bleibenden Erinnerungen und Eindrücken.   

Zurück