Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Unser 1. Sommerfest

Am 06.08.2022 sollte es starten, unser erstes Sommerfest in der Hetzheide.
Und es wurde gestartet. Petrus hatte uns mit einem nahezu wolkenlosen Himmel und so mit trockenem und sonnigem Wetter belohnt. Ein toller Nachmittag auf unserem Schützenplatzgelände in der Hetzheide nahm einen gelungenen Auftakt. Der Auftakt wurde dann noch getoppt durch ein tolles Kuchenbuffet. Es stand reichlich heißer Kaffee in Thermosbehältern bereit, ja sogar Schlagsahne war im Angebot. Und die angebotenen Kuchen waren allesamt erste Klasse. Hier hatten sich einige Frauen unserer Vereinsmitglieder ordentlich Mühe gegeben, Zeit und Zutaten  investiert und damit für einen gelungenen Start in den sonnigen Nachmittag gesorgt.
Anschließend konnte auch auf einige Trapscheiben geschossen werden. Hier überraschte uns Eric mit tollen 14 Treffern von 15 Tauben und bestätigte seine zuletzt guten Trainingsergebnisse. Und eines fiel hier besonders auf: So viele begeisterte Zuschauer hatte unsere Trapanlage bisher wohl noch nicht erlebt.
Der Nachwuchs widmete sich dann dem Fußballspielen und hatte somit Bewegung und Spaß zugleich. Gegen 17 Uhr hatte Wolfgang dann den Grill angefeuert. Natürlich mit dem entsprechenden Schutz, damit sich das Feuer nicht unverhofft in den naheliegenden Wald ausbreiten konnte. Es waren Würste und Fleisch im Angebot. Dazu gab es lecker getoastete Brote, wer wollte auch mit Butter oder Kräuterbutter. Für etwas Erfrischung sorgten dazu auch eingelegte Gurken, die ebenfalls schnell abgenommen haben.
Viele Teilnehmer hatten sich z.T. infolge der Beschränkungen durch Coronamaßnahmen lange nicht gesehen. So gab es einiges zu erzählen. Umso erfreulicher war da auch die Tatsache, dass nahezu der gesamte Verein mal wieder zusammengekommen war und eine lockere und entspannte Atmosphäre herrschte. Auch unsere besseren Hälften fühlten sich sichtlich wohl.
Bei gut gekühlten Getränken wurden einige Anekdoten vergangener Jahre und aus den zurückliegenden Vereinsfahrten in Erinnerung gerufen. Dabei schaute man oft in gut gelaunte Gesichter.
Am Abend - mit einem herrlichen Sonnenuntergang - machten sich dann die ersten auf den Heimweg. Die leeren Tische wurden dann gleich wieder auf einen bereitstehenden PKW-Hänger verladen bzw. für die noch Verbliebenen näher zusammengerückt. Die letzten verließen gegen 22 Uhr unsere Anlage.
Als bestes Lob für den Grillmeister muss wohl angesehen werden, dass lediglich eine "schwarze" Wurst und eine Toaststulle übrig geblieben waren. So hatten seine Hühner zum Frühstück am Sonntagmorgen auch noch was von dem schönen Nachmittag.
Wir denken, dass ein solches Sommerfest auch im kommenden Jahr durchgeführt werden wird. An dieser Stelle soll natürlich allen Helfern ein herzlicher Dank für die Vorbereitung und Durchführung gesagt werden. Angefangen bei den Kuchenbäckern, den Kaffeekochern ebenso wie den Verantwortlichen für die kalten Getränke, dem Grillmeister und überhaupt allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

2022-08-06_Sommerfest1.JPG
2022-08-06_Sommerfest2.JPG
2022-08-06_Sommerfest3.JPG
2022-08-06_Sommerfest4.JPG
2022-08-06_Sommerfest5.JPG
2022-08-06_Sommerfest6.JPG
2022-08-06_Sommerfest7.JPG