Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

LM Trap und Skeet des BDS LV1

Am Sonnabend, dem 18. Juni fanden auf dem Schießstand in Bahnsdorf  die diesjährigen Landesmeisterschaften im Trap und Skeet statt. Der Wettbewerb wird nach den Richtlinien des DJV ausgetragen. Es werden 3 Durchgänge zu je 15 Wurfscheiben aus dem jagdlichen Anschlag beschossen. Auch aus unserem Verein hatten sich 3 Sportschützen angemeldet. 
Bereits einige Tage vorher hatten wir auf unserem Stand trainiert, um nicht ganz am Ende des Teilnehmerfeldes zu landen.Genutzt hat es jedoch leider nur wenig. Bedingt vielleicht auch durch die extremen Witterungsbedingungen mit sengender Sonne und Temperaturen von über 35 °C. Aber damit hatten alle Schützen zu kämpfen. Der Tag begann eigentlich hoffnungsvoll mit der Überraschung von Wolfgangs 13 Treffern im 1. Trapdurchgang.  Frank und Jens waren nicht ganz so gut drauf.  Am Ende des Trapwettbewerbes konnte sich jedoch keiner unserer Teilnehmer unter den drei besten Trapschützen platzieren.
Im anschließenden Skeetschießen mit ebenfalls 3 Durchgängen zu je 15 Wurfscheiben hatte Frank den besten Startwert mit 11 Treffern hingelegt. Im Laufe des Wettbewerbes konnte dieses Niveau aber nicht stabilisiert werden. Teilweise landeten die Hochhaustauben bedingt durch einen böigen Wind, der in die Anlage wehte, bereits einige Meter vor dem Niederhaus. Aber damit hatten schließlich alle Schützen zu kämpfen. Dies kann also nicht für unser mittelmäßiges Abschneiden von Bedeutung gewesen sein. Letztendlich belegte auch keiner von unseren Schützen einen der drei Medaillenränge.
Die Ergebnisse waren heute noch nicht auf der Webseite des BDSLV1 veröffentlicht. Insgesamt muss jedoch festgestellt werden, dass wir mit den Ergebnissen unsere eigenen Zielsetzungen leider nicht erreicht haben, da wir unser normales  Leistungsniveau nicht ausschöpfen konnten. Aber in jedem Fall haben die Wettbewerbe uns viel Spaß bereitet. Wir hoffen auf 2023 !
Ein besonderer Dank für die Organisation und reibungslose Durchführung gilt unserem Schützenkameraden Thomas Hinze aus der befreundeten Schützengilde Fläming und natürlich dem Schießstand Bahnsdorf.

2022-06-18_BDS_alle.JPG

Teilnehmer unseres Vereins: v.l. Wolfgang, Jens und Frank

2022-06-18_BDS_Jens.JPG
2022-06-18_BDS_Wolfgang.JPG