Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

KM Trap des SK PM in der Hetzheide

Am 21.05.2022 wurde auf unserem Schießstand in der Hetzheide die 1. Kreismeisterschaft im Trap durchgeführt. Veranstalter war der Schützenkreis Potsdam Mittelmark. Die Besonderheit bestand darin, dass ausschließlich mit Weicheisenschroten geschossen wurde. Es waren 75 Wurfscheiben in drei Durchgängen zu beschießen. Die Scheiben wurden von einem Turbolenzautomaten geworfen. Leider hatten nur 8 Schützen, 4 Schützen der Schützengilde Werder/Havel und 4 Schützen aus dem gastgebenden Verein Bardenitz/Pechüle für den Wettbewerb gemeldet. Eine Nachmeldung ist noch erfolgt.
Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung gab der eingesetzte Hauptkampfrichter Ralf Schrubstock um Punkt 9.30 Uhr das Startsignal für die 1. Rotte. Es wurde recht zügig geschossen. Zum Teil beeinflussten starke Windböen den Wettbewerb. Aber die Schützen haben sich darauf schnell eingestellt. Am Start waren übrigens nur Herren der Altersklasse III und IV. Dabei wurden recht gute Ergebnisse erreicht. Die höchste Trefferzahl des Wettbewerbes erreichte Jens Angerhoefer vom gastgebenden Verein mit 21 von 25 Wurfscheiben.
Nach des Wettbewerbes und Auswertung der Trefferzahlen konnten folgende Ergebnisse erreicht werden:
Herren III:   1. Platz   Jens Angerhoefer    SchV Bardenitz/Pechüle    
                                    59 Treffer (18, 21, 20)
                     2. Platz   Sven Hummel         SGi Werder Havel              
                                     53 Treffer (19, 19, 15)
                     3. Platz   Mario Ostermeier    SGi Werder Havel               
                                     51 Treffer (17, 14, 20)

Herren IV:   1. Platz   Klaus Dieter Haase   SGi Werder Havel               
                                     53 Treffer (20, 14, 19)
                      2. Platz   Frank Pölemann      SchV Bardenitz/Pechüle  
                                      51 Treffer (18, 17, 16)
                      3. Platz   Hans Spieß             SchV Bardenitz/Pechüle     
                                      45 Treffer (13, 14, 18)
                      4. Platz   Hartmut Lenski        SGi Werder Havel               
                                      44 Treffer (13, 16, 15)
                      5. Platz   Wolfgang Hasse      SchV Bardenitz/Pechüle      
                                      38 Treffer (11, 12, 15)
                      6. Platz   Erhard Toth             SchV Bardenitz/Pechüle     
                                      37 Treffer (12, 12, 13)

Herzlichen Glückwunsch den neuen Kreismeistern und Platzierten im Trap.
Die Übergabe der Medaillen soll im Rahmen einer zentralen Veranstaltung des Schützenkreises erfolgen.
Das Ergebnis im Mannschaftswettbewerb kann gegenwärtig noch nicht gesagt werden, da die gemeldeten Schützen der SGi Werder für die Mannschaftswertung nicht bekannt waren. Der SchV Bardenitz/Pechüle hat mit den gemeldeten Schützen Angerhoefer, Pölemann und Hasse insgesamt 148 Treffer erreicht.
Besonderer Dank gilt für die Vorbereitung Matthias Miething und den Helfern unseres Vereines sowie Ralf Schrubstock für seine Hauptkampfrichtertätigkeit.
Wir hoffen, dass sich in 2023 vielleicht mehr Schützen zur Teilnahme entschließen können.

2022-05-21_KM_Trap_2022_1.JPG

Teilnehmer der 1. Rotte

2022-05-21_KM_Trap_2022_2.JPG

Teilnehmer der 2. Rotte