Zum Inhalt springen

11. Schützenfest in Bardenitz

| Veranstaltung 

Am 2. und 3. September fand das 11. Schützenfest des Schützenvereins Bardenitz/Pechüle 1990 e.V. statt. Im Nachhinein kann man sagen, dass es wieder mal ein gelungener Vereinshöhepunkt war. Das sah am Mittwoch davor gar nicht danach aus. Als nämlich die ersten Vorbereitungen mit dem Aufbau des Zeltes beginnen sollten, entlud sich gerade ein kräftiger Regenschauer über der Hetzheide. Also mussten in der Hoffnung auf besseres Wetter die Vorbereitungen verschoben werden. Am Donnerstag und Freitag wurden die Arbeiten dann in gewohnter Weise erledigt, so dass der Schützenplatz in der Hetzheide für die Wettbewerbe gut gerüstet war.
Am Samstag früh trafen sich die Vereinsmitglieder und zahlreiche Gäste erst zum Umtrunk beim neuen Schützenkönig, Norbert Höhne in Pechüle. Hier erwarteten uns neben einem kleinen Imbiss und Getränken auch das Jüterboger Original Orgel-Raimund.

Zurück