Zum Inhalt springen

Auszeit aufgrund Coronapandemie

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gastschützen,

der Landessportbund Brandenburg e.V. hat informiert, dass alle Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verboten sind. Seit gestern wurde das Verbot bis 20.04.2020 verlängert.
Auch wir sind an diese Entscheidung gebunden. Das bedeutet für uns, dass  keine Wettbewerbe und Trainingsschießen auf unserer Anlage in der Hetzheide bis einschließlich 20.04. 2020 in Bardenitz stattfinden werden.
Bitte seid versichert, dass wir die aktuellen Entwicklungen in Verbindung mit dem Corona-Virus interessiert verfolgen.
Soweit sich die Situation entspannt und eingeschätzt wird, dass keinerlei Gefahr mehr bestehen sollte, werden wir den Schießbetrieb in der Hetzheide unverzüglich wieder aufnehmen.
Wir hoffen, dass wir dann alle Flintenschützen wieder gesund auf unserer Anlage begrüßen können.
Bis dahin aber bitten wir um Verständnis für die Aussetzung des Schießbetriebes auch mit der Sorge um die Gesundheit unserer Mitglieder und Gastschützen.

Weiterhin hoffen wir, dass es euch und euren Familien soweit gut geht und ihr mit der Situation, ev. sogar mit einer Quarantäne einigermaßen umgehen könnt. Bleibt vor allem gesund!

Mit den besten Grüßen
Wolfgang Hasse
und der gesamte Vorstand

Zurück