Zum Inhalt springen

BDS Bundespokal Parcours

Das war wieder mal ein toller Wettbewerb. Der BDS hatte am 27.10.2018 zum Bundespokal Parcours auf den Schießstand nach Lauterbach in Hessen eingeladen und 46 Sportschützen sind erwartungsvoll angereist. Und das vorab, sie wurden nicht enttäuscht. Guido Daub hatte mit dem gastgebenden Verein alles hervorragend vorbereitet. Der Freitagnachmittag war noch für ein Training vorgesehen, dass auch wir wahrgenommen haben. Aus unserem Verein nahmen Wolfgang Hasse und Frank Pölemann teil. Von der SG Fläming war zudem noch Thomas Hinze für den LV1 dabei.
Nachdem wir uns am Freitag von der Vielseitigkeit des Parcours überzeugt und uns ein wenig an die Örtlichkeiten gewöhnt hatten, standen wir am Sonnabendmorgen pünktlich mit den anderen Teilnehmern am Start. Das Wetter war zwar recht kühl, aber es fiel zum Glück trotz der dichten Wolkendecke kein Regen. Wem es zu kalt war, der konnte sich zwischenzeitlich im Vereinshaus etwas aufwärmen. Auch die Versorgung mit warmen und kalten Getränken, belegten Brötchen, Kuchen und Grillwurst war abgesichert. Es fehlte also rundherum an Nichts.
Es wurden 90 Scheiben aus über 20 Automaten geworfen, die auf 3 Ständen von jeweils unterschiedlichen Positionen zu beschießen waren. Es waren Scheiben von Türmen, Looper, Teal, Tropfer, Segler, Rollhasen, Trap- und Skeettauben sowie weitere aus den verschiedensten Positionen im die Anlage umgebenden Wald dabei. Alles sehr abwechslungsreich zusammengestellt.  Für uns stand natürlich der Spaßfaktor im Vordergrund. An eine vordere Platzierung in dem Starterfeld  war nicht zu denken. Schließlich waren die besten Parcoursschützen des BDS aus ganz Deutschland vertreten. Gegen 17 Uhr war der Wettbewerb dann beendet.
Wir waren mit unseren Ergebnissen doch sehr zufrieden. In der Seniorenklasse belegte Frank mit 61 Scheiben den 10. Platz und Wolfgang mit 46 Scheiben den 18. Platz. Unsere ausgegebene Zielstellung mit 50 % getroffenen Scheiben konnten wir beide somit erfüllen. Und Spaß hat es allemal gemacht. Wer sich für die Ergebnisse interessiert kann diese unter www.bdsnet.de/ressourcen/downloads/ergebnisliste 2018.pdf einsehen.
Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr wieder teilnehmen können. Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren des BDS und den SV Lauterbach mit dem Lauterbacher Wurfscheiben-Club.

Zurück
2018_10_BDS_Bundespokal.jpg
2018_10_BDS_Bundespokal_2.jpg